Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schule des unnützen schwulen Wissens

22. April 2016, 19:00

Veranstaltung Navigation

ppDie „Pösen Puben“ machen die Gurke zum Klassenzimmer mit Holger Heckmann & Jorgo Poursanidis.

Hefte raus, Klassenarbeit!

Die „Puben“ setzen dort an, wo „besorgte Eltern“ den Kindern die sexuelle Früherziehung verwehren wollen. Sprich: Alles, was Sie noch nie über Homosexualität lernen wollten, aber auch nicht zu fragen wagten.

Oberstudienrat Holger und sein Referendar Jorgo lehren unnützes schwule Wissen in den Fächern: Biologie, Gesellschaftslehre, Chemie und Handwerkern – alles schwul!

Die Gäste der Gurke reisen zurück in die Zeit, als sie noch Schüler waren und werden auch auseinandergesetzt, wenn sie während des Unterrichts stören.

Seit über 10 Jahren treiben die „Pösen Puben“ mit ihrem erfolgreichen Podcast nun schon ihr schräges schwules Unwesen. Die Bilanz: 7 Staffeln, mit insgesamt über 100 Folgen, in über 40 Stunden Audio. …dazu noch zwei erfolgreiche Romane.

Eintrittspreis Vorverkauf 5€
Eintritt mit Pausenbrot (optional vegan): 12,50€
Abendkasse: 7€

Anmeldung unter Menüpunkt „Tickets“ erbeten.

Rückfragen an info@speisehaus-gurke.de

Veranstaltungsort

Speisehaus Gurke
Augustastr. 3
Karlsruhe, 76137
+ Google Karte
Telefon:
(0721) 8203957
Website:
http://speisehaus-gurke.de/

Veranstalter

Künstlernetzwerk Südwest e.V.
E-Mail:
kontakt@kuenstlernetzwerk-sw.de
Website:
http://kuenstlernetzwerk-sw.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.